Mein erster Blog

24 04 2008

Nachdem ich die Aufgabe bekommen habe einen Blog anzulegen – und das an einem Tag, an dem mir absolut nichts brauchbares einfallen will, soll ich auch noch gleich meinen ersten Beitrag veröffentlichen. Fängt ja gut an. Mein erste Erfahrung mit Blogs ist daher die, dass man nichts schreiben sollte, wenn man eigentlich keine Ideen und keinen Anlass zum Schreiben hat.

Advertisements

Aktionen

Information

5 responses

24 04 2008
cspannagel

Na, der erste Beitrag ist doch schon mal nicht ganz unkreativ. 😉

24 04 2008
lacoco

Genauso ging es mir auch. Und nun habe ich zwei Beiträge, die ich wohl morgen schon am liebsten löschen würde. Noch eine Erfahrung, die man wohl recht schnell macht beim Bloggen 🙂

28 04 2008
Stormcloud

Eine gute Idee! Aber glaub mir, mit der Zeit kommen die Ideen von ganz allein.

8 05 2008
albkantenagent

Ich vermisse noch ein wenig Klatsch und Tratsch. Schreiben Sie doch mal was über ihre Band. Ein wenig Öffentlichkeitsarbeit kann ja nicht schaden. Viel Spaß beim weiterbloggen!

8 05 2008
kathring

Wird erledigt Chef 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: