Ein Reh ist nicht die „Frau“ vom Hirsch…

3 06 2008

Da hätten Rehböcke und Hirschkühe ein echtes Existenzproblem. Aber ich bin mir 100%ig sicher, dass man mir das erzählt hat, weil ich das wirklich mal geglaubt habe. Ungefähr so, wie das mit dem Weihnachtsmann. Genauso die Geschichte mit dem vielen Eisen im Spinat. Davon ist gar nicht besonders viel enthalten. Das war lediglich ein Kommafehler (Quelle). Ferner hat man mir erst neulich erzählt, dass Kühe nicht schwimmen könnten, weil sie keinen Schließmuskel hätten und deshalb einfach so voll laufen und untergehen würden. Auch diese Behauptung erweist sich als Schwachsinn (Quelle). Es gibt jede Menge Irrtümer in der Biologie, die immer wieder verbreitet werden, aber auch in anderen Gebieten. Fallen dir noch mehr solcher Irrtümer ein?

Interessante Fragen und Antworten zu allen möglichen Themen gibt es bei der Zeit unter der Rubrik Stimmt’s.

Darf man Schlafwandler wirklich nicht aufwecken? Kann man sterben, weil man zu viel Wasser getrunken hat? Wachsen Nasen und Ohren ein Leben lang weiter?

Diese Fragen und viele mehr werden hier beantwortet.

Advertisements

Aktionen

Information

2 responses

3 06 2008
Jens

Danke für den Tipp!
Habe erst zuletzt die 10 häufigsten Alltagsirrtümer in Galileo gesehen und nun habe ich auch den schriftlichen Beweis dafür gefunden, dass naße Haare nicht der Auslöser sind, sich eine Erkältung einzufangen (Link: http://www.zeit.de/stimmts/1997/1997_34_stimmts) 🙂

Tiptop!

6 06 2008
chinaolympia

Ich finde es interessant mal darüber nach zu denken.
Doch das Ergebnis bleibt dasselbe. Man holt sich einen Schnupfen. Ob Immunsystem durch die Kälte geschwächt wird und nun Viren ihr Unwesen treiben.
Ich darf jedenfalls nicht mit nassen Haaren nach dem Tischtennistraining raus gehen. Am nächsten Tag habe ich einen Schnupfen. Garantiert!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: