Darf ich meine Fotos veröffentlichen?

22 06 2008

Da ich bei Rock am Ring viele Bilder gemacht habe, auf denen andere Personen zu sehen sind, stellt sich die Frage, welche Bilder ich davon überhaupt online stellen darf. Das passt auch zu der Diskussion, die im Seminar Web 2.0 in der Schule entstanden ist, als die Studenten die Aufgabe bekommen haben einen Flickr-Account anzulegen. Leider musste ich nach einiger Recherche feststellen, dass ich jetzt nicht wirklich mehr weiß als zuvor. Es ist in der Tat so, dass man eine Person, die eindeutig auf dem Bild erkennbar ist, fragen müsste, ob man dieses Bild online stellen darf. Tja, jetzt habe ich aber Bilder von einem Festival mit 85000 Leuten. Wen soll ich da fragen? Für solche Massenveranstaltungen, wie Umzüge, Konzerte oder ähnliches gibt es Ausnahmeregelungen (Quelle). Aber auch hier ist das nicht so einfach. Die fotografierte Person darf nur Beiwerk sein, d.h. die Veranstaltung muss im Mittelpunkt stehen und nicht die Person. Dann kann das Bild veröffentlicht werden (Quelle). Auf jeden Fall scheint es keine Regel zu geben, dass man das Bild veröffentlichen darf, wenn mehr als eine bestimmte Anzahl von Menschen darauf abgebildet sind. Ist aber wohl ein weit verbreitetes Gerücht. Tja, bevor ich mich weiter durch Urheberrechtsgesetze quäle, werde ich die bedenklichen Bilder lieber nicht hochladen. Höchstens so:

Nur schade wenn die Fotos vom Schulfest so aussehen…

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: