Von den „großen“ Programmen zu kleinen Alternativen

28 07 2009

Bisher war mein PC ziemlich umfangreich mit allen möglichen bekannten Programmen, die überall beliebt sind, ausgestattet. Leider fällt mir immer mehr auf, dass diese mit jedem Update größer, prozessorlastiger und damit auch langsamer werden. Solche Anwendungen kann ich auf meinem schwachen Laptop nicht gebrauchen. Vor allem stört das bei Programmen, die eigentlich eher im Hintergrund stehen sollten, deshalb habe ich einige kleinere Alternativen (freeware) gesucht und gefunden.

ersetzen wodurch? Link/Screenshot
Winamp

Musik sollte auch nebenher laufen können und nicht den ganzen PC in Anspruch nehmen, sonst kann gleich ein MP3-Player an die Boxen angeschlossen werden.

XMPlay

Wesentlich kleiner, sparsamer und schneller. Wer auf den Winamp-Sytyle nicht verzichten kann, hat hier trotzdem einige Möglichkeiten den Player aufzurüsten.

XMPlay

XMPLAY

ICQ

Das Starten dauert ewig und der Computer lahmt dann ziemlich.

Trillian

Kleiner und schneller. Bisher meine beste Alternative, weil Miranda mir ohne Fehlermeldung Nachrichten unterschlägt.

Trilliantrillian
Acrobat Reader (writer)

Inzwischen sehr lange Ladezeiten. Keinerlei Möglichkeiten den Text zu markieren oder Notizen zu machen. Trotzdem ein riesiges Programm.

PDF-XChange Viewer

Bringt vor allem den Vorteil, dass der Text angestrichen und so besser bearbeitet werden kann. Kleiner und schneller.

PDF-XChange Viewer

pdf

Ich werde auf jeden Fall weiterhin beobachten, was ersetzt werden könnte und vielleicht hat noch jemand einen Tipp für praktischere, kleinere Programme als Alternativen zu den bekanntesten.

Advertisements

Aktionen

Information

5 responses

6 08 2009
Stormcloud

Hallo Kathrin!

Danke für die Tipps!
Für Winamp benutze ich immer noch die alte Version 2.9x. Die ist sehr stabil und auch recht anspruchslos, was die Prozesslast angeht. Für ICQ kann ich noch Miranda empfehlen. Das Grundprogramm ist sehr schlank und sparsam, kann aber über zahlreiche Plugins soweit man möchte aufgeblasen werden.

23 08 2009
Tuetchen

😛 Also ich hab kein Problem mit Winamp, aber der Rechner hier ist auch ein klein wenig besser. 😉 Trilian ist aber ungeschickt, weil man dir dann nichts schicken kann und ständig alles über E-Mails machen muss.

24 08 2009
kathring

Stimmt, habe den Eindruck ICQ versendet und empfängt bei mir generell nicht gerne Dateien. Das ging beim Orginal manchmal und bei Miranda und Trillian meistens gar nicht. Über Skype geht’s ;).

@Stormcloud Eine alte Version von Winamp zu nutzen ist auch eine richtig gute Idee! Hoffe, dass sie bei den alten Versionen die Update-Erinnerungen dann aufgegeben haben, bzw. diese ausgeschaltet werden können.

12 10 2009
Applejünger

Windoofs-User haben Probleme… Tststs… -Breitgrins-

24 11 2009
Windowsbunny

@Applejünger Sach mal! Ich denke Du bist jetzt Freund aller Windowsuser!?!?!?!?
Wir können uns unsere Software aussuchen!

Kathin gut gemacht! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: